back_kfd-aachen-4.gif

kfd Button rund

Bericht zum Tag der Diakonin

2016 04 29 Mitte Gottesdienst zum Tag der Diakonin"Hinsehen und Handeln" - mit diesem Thema war der diesjährige Tag der Diakonin überschrieben. Der Diözesanverband der kfd Aachen und der Diözesanrat der Katholiken hatte zu einem Gottesdienst in die City-Kirche Aachen eingeladen.

Etwa 40 Frauen und auch einige Männer waren dieser Einladung gefolgt. Eindrucksvoll erzählten Frauen in diesem Gottesdienst spontan Beispiele aus ihren Gemeinschaften, die das gelebte Engagement der Menschen vor Ort deutlich machte. Die Forderung,Frauen endlich auch zur Weihe als Diakonin zuzulassen, wurde nachdrücklich betont und fand bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmern großen Zuspruch.

Weiterlesen...

In fünf Jahren soll das anders aussehen!

Bild Diesler Annettekfd im Rahmenprogramm des Karlspreises

Anlässlich des Rahmenprogramms der Karlspreisverleihung trat Annette Diesler, Geistliche Leiterin der kfd Aachen, auf die Bühne, um mit drei weiteren Frauen über das Thema „mächtige Frauen damals und heute“ zu diskutieren.

Weiterlesen...

20 Jahre Frauenstudium

katHOLogoAm 20.04. hatte die Katholische Hochschule Aachen eingeladen, mit ihren Wegbegleiter/-innen das Jubiläum des Studiengangs „Soziale Arbeit für Frauen neben der Familientätigkeit“ zu feiern. Auch die kfd Aachen war eingeladen, an den Feierlichkeiten der KatHo Aachen teilzunehmen. Denn, so würdigte es der Kanzler der KatHo NRW Bernward Robrecht in seinem Grußwort, auch durch den Impuls der kfd vor 20 Jahren mit Gertrud Casel, (früherer Generalsekretärin der kfd, heute Geschäftsführerin der Deutschen Kommission Justitia et Pax), nahm das Pilotprojekt seinen Lauf und ist heute fester Bestandteil des Studienangebots der KatHo Aachen.

20 Jahre Frauenstudium an der KatHo Aachen – das ist eine bundesweit einmalige Erfolgsgeschichte:

Weiterlesen...

Frauen machen sich auf den Weg

Besuch Altkatholiken_Kirche GesamtbildBesuch bei der Alt-Katholischen Kirche in Bonn
Eine Veranstaltung mit dem Forum Mönchengladbach, der Frauenseelsorge und dem Diözesanverband der kfd im Bistum Aachen

18 Frauen machten sich am Freitag den 08.04.2016 auf den Weg nach Bonn. Am Bahnhof wurden wir von Frau Pook, Priesterin der Altkatholiken, freundlich in Empfang genommen. Zu Fuß ging es in wenigen Minuten zum Priesterseminar der Altkatholischen Gemeinde. Frau Pook erzählte uns wissenswertes über die Gründung der Altkatholischen Kirche, ihre Mitgliederzahlen und ihre Gemeindestruktur: Das Dogma der Unfehlbarkeit des Papstes führte 1870 nach dem 1. Vatikanischen Konzil zur Abspaltung von der römisch-katholischen Kirche. Heute gibt es 15.700 Mitglieder in Deutschland. Die Frauen waren sehr interessiert und so fand ein reger und guter gegenseitiger Austausch statt.

Weiterlesen...

Hinsehen und handeln!

Logo Tag der Diakon 2016 print"Tag der Diakonin" am 29. April 2016
Motto: "Hinsehen und handeln! Diakonische Verantwortung vor Ort"

Der kfd-Diözesanverband und der Diözesanrat der Katholiken im Bistum Aachen feiern den Tag der Diakonin am Freitag, 29. April ab 18.00 Uhr in der Citykirche St. Nikolaus in Aachen (Plakat herunterladen).

Die Einführung des Diakonats der Frau ist gemeinsames Anliegen von kfd, Katholischem Deutschen Frauenbund, Zentralkomitee der deutschen Katholiken und Netzwerk Diakonat der Frau. Der "Tag der Diakonin" am 29. April - Festtag der Hl. Katharina von Siena - stellt dieses Anliegen in den Mittelpunkt. Hier lesen Sie mehr.

© kfd Deutschland 2016 Erstellt mit dem KFD-Baukasten unter Joomla! Ein Service der VANAMELAND