kfd-aachen-Monika R_0075.gif

Facebooklogo instagram png 13559

Jahresprogramm

Bild Cover FZ 02 2021Das Jahresprogramm der kfd Aachen, die "Frauenzeiten", enthalten jedes Jahr interessante Angebote zur Weiterbildung in den Bereichen Politik, Kirche, Ehrenamt, Verbandliches, Spirituelles.

Die "Frauenzeiten" können in gedruckter Form kostenlos über das Sekretariat der Geschäftsstelle angefordert werden.

Die Broschüre für das 2. Halbjahr 2021 als pdf herunterladenpdf herunterladen.

Anmeldung
Über die kfd Diözesangeschäftsstelle
Sandra Mertens
Klosterplatz 4
52062 Aachen
Tel: 0241 / 452-452
Fax: 0241 / 452-838
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bürozeiten
Mo – Fr 08.00 – 14.00 Uhr


Teilnahmebeitrag

Bitte überweisen Sie den Teilnahmebeitrag unter Angabe Ihres Namens und der Veranstaltungsnummer auf das Konto:

kfd Diözesanverband Aachen e.V.
IBAN DE53370601931019652013
BIC GENODED1PAX
Pax-Bank Aachen

Teilnahmebedingungen

Weiterlesen...

KFD Aachen

Veranstaltung 

Titel:
2. Tag der Online-Frauengesundheitswoche
Wann:
21.09.2021 18:30 Uhr - 20:30 Uhr
Kategorie:
Jahresprogramm

Beschreibung

Darm mit Charme

„Darm mit Charme“ – der Spiegel Bestseller von Giulia Enders, brachte 2014, den Fokus, Darm und das Mikrobiom an die Öffentlichkeit. In diesem Vortrag erfahren Sie, inwieweit unsere Mikrobiota Appetit, Gewicht, Psyche und das Immunsystem bestimmt. Und welche Nahrungszusammensetzung dies alles positiv beeinflussen kann.

Termin: Dienstag, 21.09.2021, 18.30 bis 19.30 Uhr

Ort: Online via Zoom

Referentin: Barbara Redelstein, Ernährungsberaterin/DGE

Teilnahmebeitrag: kostenfrei

Veranstaltungsnummer: 212043

Schriftzug Frauen Leben Gesundheit klein

Wie entsteht Gesundheit? 

Gesundheit hat viele Aspekte. Aber wie entsteht Gesundheit eigentlich genau? Dieser Frage werden wir im Vortrag auf Grundlage des Salutogenese-Modells nachgehen. Das Konzept der Salutogenese (salus = gesund, Genese = Entstehung) wurde in den 1970er Jahren von Aaron Antonovsky eingeführt und ermöglicht einen spannenden Perspektivwechsel. Ausgehend von Antonovskys theoretischen Überlegungen, können nach dem Vortrag auch praktische Rückschlüsse für einen klugen Umgang mit der eigenen Gesundheit gezogen werden.

Termin: Dienstag, 21.09.2021, 19.45 bis 20.30 Uhr

Ort: Online via Zoom

Referentin: Christine Schreiber, Physiotherapeutin, Heilpädagogin, Heilpraktikerin, Osteopathie

Teilnahmebeitrag: kostenfrei

Veranstaltungsnummer: 212044

Schriftzug Frauen Leben Gesundheit klein

© kfd Deutschland 2021 Erstellt mit dem KFD-Baukasten unter Joomla! Ein Service der VANAMELAND