kfd-aachen-Annette-Claudia_0003.gif

Facebooklogo instagram png 13559

Spenden für Katastrophenopfer

kfd Logo frauen wir halten zusammen rgb webFrauen, wir halten zusammen!

Das Unwetter hat unfassbares Leid über viele Menschen gebracht. Wir rufen daher gemeinsam mit allen betroffenen Diözesanverbänden auf: Bitte helfen Sie alle mit, die Not der Flutopfer zu lindern! Spenden Sie!

Unsere Bundesvorsitzende Mechthild Heil stammt selbst aus dem Kreis Ahrweiler und war in den vergangenen Tagen mit den Einsatzkräften unterwegs. Sie ist tief erschüttert über das Ausmaß der Schäden und das menschliche Leid, das die Flutkatastrophe mit sich gebracht hat: "Die Menschen brauchen auch in den nächsten Tagen und Wochen unsere Unterstützung. Als große Gemeinschaft von Frauen helfen und packen wir mit an, wo immer wir können. Wir sind auch im Gebet miteinander verbunden."

Auf der Website der kfd finden Sie verschiedene Adressen für Spenden, wie zum Beispiel das Aktionsbündnis Katastrophenhilfe (https://www.aktionsbuendnis-katastrophenhilfe.de/).

Auch das Bistum Aachen hat einen Solidaritätsfonds für vom Hochwasser betroffene Kinder und Familien eingerichtet. Gespendet werden kann auf das Konto der Pax-Bank: IBAN: DE72 3706 0193 1000 1000 60, BIC:GENODED1PAX

Weitere Spendenadressen finden Sie unter www.kfd.de/aktuelles/artikel/hilfe-unwetter2021.

© kfd Deutschland 2021 Erstellt mit dem KFD-Baukasten unter Joomla! Ein Service der VANAMELAND